Veeser Backobenclub e.V.

 

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Dorfgemeinschaftshaus befinden sich die drei Fachwerkgebäude des Veeser Backobenclub’s:


 

Das Backhaus mit Ofen (dat Backhus mit Oben)


 

Der Schafstall (de Schaapstall)


 

Die Webstube mit Wagenschuppen (de Webstuv mit Wogenschuur)


 

Ein überdachter Grillplatz sowie der nach altem Vorbild erstellte Brunnen gehören ebenfalls zu dem Ensemble.


 

-----------------------------------------


 
 

Gegründet im Jahre 1991, hat sich der Verein zum Ziel gesetzt, alte dörfliche Fertigkeiten und Traditionen, wie z.B. das Brotbacken und das Weben, zu erhalten. Jeweils am ersten Samstag des Monats wird der Backofen angeheizt, um Brot und Butterkuchen darin zu backen.


 

Im Winterhalbjahr treffen sich die Frauen am Montag Nachmittag in der Webstube. Mit originalen Webstühlen und Spinnrädern werden Textilien nach altem Vorbild für den täglichen Gebrauch hergestellt.


 

Der sogenannte „Schaapstall“ dient den Mitgliedern als Versammlungsraum. Hier treffen sich u.a. regelmäßig die Senioren („Die Junggebliebenen“) zum Könschnack, aber auch zu Pflegearbeiten rund um das Gelände sowie zur Betreuung eines kleinen Museums. 


 

Der Verein besteht inzwischen aus fast 160 Mitgliedern. Alle 2 Jahre (gerade Jahreszahl), jeweils am ersten Sonntag im August, findet ein großes Backofenfest statt, an dem viele Gäste und Gruppen aus der näheren Umgebung aber auch aus entfernteren Regionen teilnehmen.

1. Vorsitzender und Ansprechpartner:

Dieter Bellmann

Alte Dorfstrasse 41
27383 Ostervesede

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ortsrat Scheeßel-Ostervesede 2012